Schlagwort: Camping

Ab nach Arizona: Lake Powell, Page und ein paar unerwartete Probleme

Eine ordentliche Reise hat immer zwei Arten von Höhepunkten: Die Geplanten und die Ungeplanten. Erfahrungen wie die Wanderung auf Angels Landing oder die Wanderungen im Sequoia NP bleiben in der Erinnerung, aber zu jeder größeren Reise gehört auch mindestens eine Fehlplanung, eine Panne, oder ein ungewolltes Ereignis, das sich meistens noch stärker ins Gedächtnis einbrennt.

Camping, Wandern und Wildlife im Sequoia NP

Die zweite Nacht im Zelt verläuft deutlich bequemer als die Erste, dafür wachen wir leider bei strömendem Regen auf. Der Wetterbericht vom Vortag stimmt uns aber hoffnungsvoll und wir weichen zunächst ins trockene Auto aus. Gegen 10 Uhr lässt der Regen nach und wir fahren für ein verspätetes Frühstück nach Lodgepole, wo sich zur Not auch ein paar Indoor-Beschäftigungen finden würden.

Quer durch California zum Sequoia NP

Heute kehren wir der Küste endgültig den Rücken und brechen in Richtung Sequoia National Park auf, wo wir die nächsten beiden Tage verbringen wollen.

Raus aus der Stadt und ab nach Monterey

Veröffentlicht in USA Südwesten 2015

Es ist Montag und nach drei Nächten steht heute der Abschied von unseren Gastgebern Tex und Chris und von San Francisco an. Unser Frühstück muss heute im Haus stattfinden, weil das Wetter deutlich ungemütlicher aussieht als am Wochenende. Heute startet also der eigentliche Roadtrip, wir haben uns für den ersten Tag aber eine moderate Strecke vorgenommen.